Rechtsreihe: Familienrecht


 

Datum

Freitag, 30.08.2019

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ NRW

Bobstraße 22

50676 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referentin

Bernadette Böcker-Kock


Seminar zum Erwerb des  Nachweises über sichere Kenntnisse der deutschen Rechtssprache zur Beantragung der Ermächtigung als Übersetzer und/oder der Beeidigung als Dolmetscher (die Inhalte sind relevant für die Prüfung zum Erwerb des Nachweises).

Die Verfasserin gibt als Fachanwältin für Familienrecht und Notarin allen Dolmetschern und Übersetzern, die für die Gerichte tätig sind oder tätig werden möchten, einen zusammenfassenden Überblick über das Familienrecht mit den prozessualen Besonderheiten.

Das Familienrecht wird durch die Erklärung der wichtigsten juristischen Begriffe, durch eine spezielle Darstellung der prozessualen Probleme und durch praktische Beispielfälle erläutert.

Schwerpunkte:

- Die Eingehung der Ehe (Voraussetzung, Eheschließung)

- Die Ehescheidung (Materielle und formelle Voraussetzungen, Regelung der Scheidungsfolgen)

- Unterhalt (Ehegatten- und Kindesunterhalt, nacheheliche Unterhaltsansprüche)

- Elterliche Sorge und Umgangsrecht

- Eheliches Güterrecht (Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung, Gütergemeinschaft, Versorgungsausgleich)

Seminarziele:

Grundlagen des Familienrechts mit der Kenntnis und der Bedeutung der juristischen Fachbegriffe

Zielgruppe:

ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen, die für die Gerichte tätig sind oder tätig werden möchten und die im anwaltlichen Bereich für entsprechende Tätigkeiten mit familienrechtlichem Hintergrund beauftragt werden.

Mitzubringen ist:

Gesetzestext Bürgerliches Gesetzbuch

Wichtiger Hinweis:

Für die Teilnahme an der Klausur der Rechtsreihe zum Zweck der Erwerbung des Nachweises über die Kenntnisse der deutschen Rechtssprache ist es nicht erforderlich, an allen 10 Seminaren der Rechtsreihe teilzunehmen. Die Seminare werden derzeit im 2-Jahres-Rhythmus angeboten, im ersten Jahr 5 Zivilrechtseminare, im zweiten Jahr die weiteren 5 Seminare, d.h. das Verwaltungsrecht, das Handels- und Sprachmittler-Recht sowie drei Seminare zum Strafrecht.

Die Vorbereitung zur Klausur kann individuell gestaltet werden. Demnach können Sie an allen oder auch an einzelnen Seminaren teilnehmen, zu einzelnen Seminaren entsprechende Skripten in der Geschäftsstelle kaufen oder die Inhalte autodidaktisch erlernen. Im Vorlauf vor der Klausur findet das Repetitorium statt, in dem Sie wichtige Fragen zu allen Seminarthemen klären und üben können, um sich auf die Klausur vorzubereiten.

Weitere zusammenhängende Fragen können Sie gern an unsere Geschäftsstelle oder die Weiterbildungsreferentinnen richten.


Über die Referentin

Bernadette Böcker-Kock ist Rechtsanwältin und Notarin. Sie ist u. a. auf das Familienrecht spezialisiert. Für den BDÜ NRW bot sie in der Vergangenheit bereits mehrfach Fortbildungsveranstaltungen zum Familienrecht an.

 

Freitag, 30.08.2019

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ NRW

Bobstraße 22

50676 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referentin

Bernadette Böcker-Kock


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
220,00 €

Mitglieder:
180,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
150,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 27.06.2019)
Nichtmitglieder:
190,00 €

Mitglieder:
150,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
130,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Im Teilnehmerbeitrag sind das Mittagessen und die Tagungsgetränke enthalten.



Kontakt

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen
Geschäftsstelle
Tel.: 0221 80148444
E-Mail: nw@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online anmelden

Online buchbar bis zum 15.08.2019

Hinweis zum Sicherheitszertifikat


Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://nrw-seminare.bdue.de/4093

nach oben

ladend